Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Krönungsszene

Weiteres

Login für Redakteure

Termine

Vorträge und Veranstaltungen 2017

11.01.2017, 19.30 Uhr, Halle, Händelhaus, Kammermusik-Saal
Gespräch über „stud. iur. Händel. Jurastudium an der Universität Halle um 1700“ (anlässlich eines Konzerts)

13.01.2017, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

03.02.2017, Leipzig
Sitzung der vorhabenbezogenen Kommission „Das sächsisch-magdeburgische Recht als kulturelles Bindeglied zwischen den Rechtsordnungen Ost- und Mitteleuropas“

15.02.2017, 14.00 Uhr, Heidelberg
Sitzung der Kommission für das Deutsche Rechtswörterbuch, Heidelberger Akademie der Wissenschaften

08.-10.03.2017, München
Sitzung der Zentraldirektion der Monumenta Germaniae Historica

13.-14.03.2017, Köln
Herausgebersitzung „Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte“

25.03.2017, Oberwiederstedt
Stiftungsrat „Novalis-Stiftung“

30.03.2017, Dessau
Vortrag „Neue Forschungen zum Sachsenspiegel“

20.-22.04.2017, Minsk
Tagung zur Geschichte der Reformation; Vortrag „Reformation und Gesetzgebung im Heiligen Römischen Reich“

28.04.2017, Leipzig
Akademiekolloquium „MGH. Sachsenspiegel-Glossen“; Vortrag „Schatzfund: von Sachsenspiegel-Landrecht I 35 § 1 zu § 984 BGB“

10.05.-12.05.2017, Wittenberg
Internationale Konferenz „More than Luther“; Vortrag „Pluralismus der Rechtsordnungen als Folge der Reformation“

30.05.2017, Magdeburg
Ringvorlesung der Otto-von-Guericke-Universität zur Geschichte der Reformation;
Vortrag „Reformation als Rechtsbruch ?“

01.06.2017, Dresden, Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek
Vortrag „Die internationale Ausstrahlung des Sachsenspiegels“

09.06.2017, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig


17.06.2017, Halle
Pfingstbier der Halloren

22.06.2017 Werla-Goslar-Quedlinburg
Rechtsarchäologische Exkursion

30.06.2017, Magdeburg
Wissenschaftliches Kolloquium „Glaube und Geschlecht“; Vortrag „Das Problem der Rechtswidrigkeit in Luthers Testament zugunsten seiner Ehefrau Katharina“

08.-11.08.2017 Wittenberg
Internationaler Kongress „Kulturelle Wirkungen der Reformation“

13.10.2017, 13.30 Uhr, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

26.10.2017, 19.00 Uhr, Halle
Festliche Salztafel der Halloren

10.11.2017, 13.30 Uhr, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

08.12.2017, 15.00 Uhr, Leipzig
Öffentliche Herbstsitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Vorträge und Veranstaltungen 2016
(Stand: 28.04.2016)

08.01.2016, 13.30 Uhr, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

12.01.2016, 18.15 Uhr, Halle
Vortrag „Mittelalterliche Rechtsquellen + Philologien = Rechtsgeschichtliche Spitzenforschung im bundesweiten Akademienprogramm“; Vortragsreihe der Fachschaft Jura

21.01.2015, 19.00 Uhr, Halle
Vortrag „’… der Pöbel hätte mich fast gesteinigt, wie er hörte, ich sei ein Jurist…’ Goethes Sicht auf Recht und Juristen“, Goethe-Gesellschaft Halle

26.01.2015, ca. 13.30 Uhr, Leipzig
Führung durch des Bundesverwaltungsgerichts-/Reichsgerichtsgebäude; Besichtigung des Epitaphs für Benedict Carpzov (1595-1666) im Neuen Paulinum der Universität Leipzig; Durchführung einer Seminarsitzung mit zwei Seminarvorträgen ebendort

12.02.2016, 13.30 Uhr, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

17.02.2016, 14.00 Uhr, Heidelberg
Sitzung der Kommission für das Deutsche Rechtswörterbuch, Heidelberger Akademie der Wissenschaften

22.02.2016, 11.00 Uhr, Mainz
Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte Mainz

26.02.2016, Berlin
Vortrag „Juristen im Umkreis der Wittenberger Reformation und ihr Beitrag zur Rechtsentwicklung“; Symposion „Reformation und Recht“ des Wissenschaftlichen Beirats zur Vorbereitung des 500. Reformationsjubiläums

01.03.2016, Bernburg
Vortrag „Mit Eichendorff, Novalis und anderen Dichtern unterwegs im unteren Saaletal“; Buchpräsentation der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

02.-04.03.2016, München
Sitzung der Zentraldirektion der Monumenta Germaniae Historica

08.03.2016, Leipzig
Evaluierung des Langzeitforschungsprojekts an der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig „MGH. Edition der Sachsenspiegelglossen“

08.03.2016, Leipzig
Evaluierung des Langzeitforschungsprojekts an der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig „MGH. Edition der Sachsenspiegelglossen“

10.03.2016, 14.00 Uhr, Naumburg
Festvortrag anlässlich des 200. Jubiläums des OLG Naumburg „Ubi societas ibi forum. Ein Versuch über die ferne Zukunft des Gerichts“

11.03.2016, 13.30 Uhr, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

14.-16.03.2016, Wittenberg
Frühjahrskolloquium des Forschungsprojekts „Das ernestinische Wittenberg. Universität und Stadt (1486-1547)“

17.03.2016, 13.00 Uhr, Wittenberg
Vortrag „Die Universität Wittenberg im Jahr 1517“; Tagung „Der Beginn der Reformation“ der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt

21.03.2016, 11.00 Uhr, Emden
Tagung des Wissenschaftlichen Beirats der Johannes-a-Lasco-Bibliothek Emden

23.03.2016, Leipzig
Sitzung der vorhabenbezogenenen Kommission des Akademieprojekts „Das sächsisch-magdeburgische Recht als kulturelles Bindeglied zwischen den Rechtsordnungen Ost- und Mitteleuropas“

08.04.2016, 16.00 Uhr, Leipzig
Öffentliche Frühjahrssitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

15.04.2016, 11.00 Uhr, München
Einführungsreferat zur Buchpräsentation von Peter Landau: „Deutsche Rechtsgeschichte im europäischen Kontext“

29.04.2016, München
Außerordentliche Zusammenkunft der Zentraldirektion der Monumenta Germaniae Historica

11.05.2016, Konstanz
Vortrag „Hatte man sich nichts zu sagen? Zum Briefwechsel zwischen Leibniz und Thomasius. Mutmaßungen und Realitäten“, Tagung anlässlich des 300. Todestages von Gottfried Wilhelm Leibniz und des 80. Geburtstages von Klaus Luig

18.05.2016, Magdeburg
Vortrag „Warum braucht Magdeburg ein Denkmal des Magdeburger Rechts?“, Veranstaltung des Vereins Denkmal Magdeburger Recht

26.05.2016, Wittenberg
Vortrag „Die Wittenberger Carpzovs – Biographien, Netzwerke und Wirkungen einer Gelehrtenfamilie“; Tagung der Althusius-Gesellschaft

10.06.2016, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

15.06.2016, Cordoba, Andalusische Akademie der Wissenschaften
Vortrag „Der Sachsenspiegel als europäische Rechtsquelle“

23.06.2016, 9.00-19.00 Uhr, Tangermünde und Umgebung
Rechtsarchäologische Exkursion

06.07.2016, Köln
Vortrag „Reaktionen auf Rechtsbruch in Text, Bild und Glosse des Sachsenspiegels“

11.-15.09.2016, Saarbrücken
41. Deutscher Rechtshistorikertag

29.09.2016, Leipzig
Evaluierung des Langzeitforschungsprojekts an der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig „Briefe und Akten zur Kirchenpolitik Friedrichs des Weisen und Johanns des Beständigen.1513 bis 1532. Reformation im Kontext frühneuzeitlicher Staatswerdung

06./07.10.2016, Wittenberg
Herausgebersitzung „Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte. 2. Auflage“

14.10.2016, 13.30 Uhr, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

18./19.10.2016, Wittenberg
Herbstkolloquium des Forschungsprojekts „Das ernestinische Wittenberg. Universität und Stadt (1486-1547)“

24.10.2016, Magdeburg
Verleihung des Eike-von-Repgow-Preises der Stadt und Universität Magdeburg

4./5.11.2016, Bielefeld
Vortrag „Im Schnittpunkt von Strafrechtsgeschichte und Rechtsikonographie. Das Carpzov-Epitaph im Neuen Paulinum der Universität Leipzig“ auf Kolloquium zu Ehren von Prof. Dr. Wolfgang Schild

8.11.2016, Wittenberg
Wissenschaftlicher Beirat der Reformationsgeschichtlichen Forschungsbibliothek Wittenberg

10.11.2016, Wetzlar
Vortrag „Gericht als komplexes gesellschaftliches Gebilde“; Nachwuchstagung des Netzwerks Reichskammergerichtsforschung

17./18.11.2016, Göttingen
Teilnahme an Tagung „Reichweiten…“ der Spätmittelalter-Kommission bei der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

9.12.2016, Leipzig
Öffentliche Herbstsitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Vorträge und Veranstaltungen 2015
(Stand: 14.12.15)

09.01.2015, 13.30 Uhr, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

16.01.2015, 14.00 Uhr, Leipzig
Sitzung der Historischen Kommission der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

26.01.2015, 11.00 Uhr, Halle-Naumburg
Seminarfahrt nach Naumburg mit Führung durch den Naumburger Dom zu rechtlichen Aspekten des Kirchenbaus

28.01.2015, 18.00 Uhr, Magdeburg
Empfang des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt anlässlich der Amtseinführung der neu gewählten Mitglieder des Landesverfassungsgerichts

29.01.2015, 14.00 Uhr, Magdeburg
Teilnahme an Workshop „Magdeburg im Reformationsjahrhundert“

06.02.2015, 14.00 Uhr, Leipzig
Sitzung der projektbegleitenden Kommission für das Akademieprojekt „Das sächsisch-magdeburgische Recht als kulturelles Bindeglied zwischen den Rechtsordnungen Ost- und Mitteleuropas“

12.-14.02.2015, Universität Vechta
Konferenz „Gewalt im Mittelalter“; Vortrag: „’Unrechte’ und ‚rechte’ Gewalt. Beobachtungen zur gegenseitigen Bedingtheit zweier zentraler Kategorien in Text, Illustrationen und Glosse des Sachsenspiegels“

19.02.2015, 18.00 Uhr, Halle
Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats des Universitätsverlages Halle-Wittenberg

04.-06.03.2015, München
Sitzung der Zentraldirektion der Monumenta Germaniae Historica

13.03.2015, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

28.03.2015, 14.00 Uhr, Oberwiederstedt
Sitzung des Stiftungsrats der Novalis-Stiftung

31.03.2015, Hannover
Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats der Johannes-a-Lasco-Bibliothek Emden

10.04.2015, Leipzig
Öffentliche Frühjahrssitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

23.04.2015 Halle, 16.00 Uhr
Vortrag „Berg- und Schatzregal im Sachsenspiegel“, Hallisches Salzforum

27.04.2015, Magdeburg
Tagung der internationalen Arbeitsgruppe „Magdeburger Recht in Europa“; Impulsreferat: „Von der Lebendigkeit des Magdeburger Rechts“

02.05.2015, Wittenberg 13:30 Uhr
Feierliche Enthüllung einer Erinnerungstafel am „Novalis-Haus“ für den Dichterjuristen Georg Friedrich Philipp von Hardenberg (Novalis)

08.05.2015, 13.30 Uhr, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

09.05.2015, Zeitz
Eröffnung der Ausstellung anlässlich des Erscheinens des Werkes von Thomas Wilhelmi et al. „Städtische Mandate und Ordnungen. Die Gesetze der Stadt Zeitz …“

12.05.2015, 15.00 Uhr, Halle
Vorlesung im Seniorenkolleg zu „Ehe und Nichtehe. Rechtsprobleme der nichtehelichen Lebensgemeinschaft“

19.05.2015, 11.30 Uhr, Halle
Beratung über die Gründung eines Kuratoriums des Max-Planck-Instituts für ethnologische Forschung

26.05.2015, 10.00 Uhr, Naumburg
Lehrstuhlausflug nach Naumburg zur Besichtigung der Ausstellung „Mord im Schwurgericht. Naumburg und die Düsseldorfer Malerschule“

09.06.2015, 18.15 Uhr, Halle, Aula der Universität
Gastvortrag von Frau Prof. Dr. Eva Labouvie (Magdeburg) über „Geschlechterforschung. Eine andere Perspektive auf Wissenschaft“ – im Rahmen des Seminars „Frauen vor Gericht – Geschlechterkampf in Prozessform“

12.06.2015, 13.30 Uhr, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

15.06.2015, 11.30 Uhr, Leipzig
Konstituierende Sitzung der vorhabenbezogenen Kommission zum Akademievorhaben „Briefe und Akten zur Kirchenpolitik Friedrichs des Weisen und Johanns des Beständigen (1513-1532)…“

16.-19.06.2015, Leipzig
Gespräche mit Repräsentanten der Akademie der Wissenschaften von Andalusien, Cordoba, zur Vorbereitung einer Kooperation mit der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

19.06.2015, 14.00 Uhr, Leipzig
Sitzung der Historischen Kommission der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

22.06.2015, Frankfurt am Main, Industrie- und Handelskammer
Festveranstaltung der Wirtschaftspolitischen Gesellschaft „20 Jahre Wirtschafts- und Währungsunion“; Vortrag: „Einigkeit und Recht und Unrecht? Zur Fusion zweier deutscher Rechtsordnungen“

25.06.2015, ab 9.00 Uhr
Rechtsarchäologische Exkursion nach Meißen und Umgebung

27.06.2015, Bauhaus Dessau
Tagung „Europäische Wohnkulturen“

01.07.2015, Leipzig, 15.00 Uhr
Sitzung der vorhabenbezogenen Kommission zum Akademievorhaben „MGH. Sachsenspiegelglossen“

01.07.2015, Leipzig, 19.00 Uhr
Öffentliche Präsentation des Werkes „Glossar zur Buch’schen Glosse“, hg. von F.-M. Kaufmann/P. Neumeister, Wiesbaden 2015 (Akademievorhaben „MGH. Sachsenspiegelglossen“)

03./04.07.2015, Halle
Tagung „Alchemie“ / Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie;
Vortrag: „Die Gründung Universität Wittenberg und ihr akademisches Umfeld“

13.07.2015, Halle
Sitzung der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt

3.-5.09.2015, Toruń
Vortrag auf Tagung Rechtsgeschichte des Ostseeraumes „Ehe und Familie in den Kirchenordnungen des Johannes Bugenhagen (‚Doctor Pomeranus’). Ein Beitrag zur Etablierung des evangelischen Eherechts im Ostseeraum“

18.09.2015, 14.30 Uhr, Delitzsch, Schloss
Festvortrag „Aufbruch zum Verfassungsstaat. Innovation und Restauration um 1815“ im Rahmen der Tagung „200 Jahre Ergebnisse und Folgen des Wiener Kongresses“

22.09.2015, 9.00 Uhr, Wittenberg Leucorea
„Der Kirchenrechtslehrer Hennig Goede (um 1450-1521) und sein Epitaph in der Schlosskirche zu Wittenberg“; Vortrag auf dem Herbstkolloquium des Forschungsprojekts „Das ernestinische Wittenberg. Universität und Stadt 1486-1547“

28./29.09.2015, Marburg
Herausgebersitzung „Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte“

09.10.2015, 13.30 Uhr, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

12.10.2015, 13.00 Uhr, Magdeburg
Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats am Zentrum für Mittelalterausstellungen Magdeburg

29.10.2015, Magdeburg
Vortrag: „Die Entwicklung des landwirtschaftlichen Siedlungs- und Grundstücksrechts im 20. Jh.“

30.10.2015, Leipzig
Vortrag „Ausgewählte rechtsikonographische Ensembles im Interieur des Reichsgerichtsgebäudes“ im Rahmen eines Kolloquiums anlässlich des 120. Jubiläums des Reichsgerichtsgebäudes (heute Bundesverwaltungsgericht)

05.11.2015, Georg-August-Universität/Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
Festvortrag anlässlich des 80. Geburtstages von Prof. Dr. Wolfgang Sellert: „’Daß ich erkenne, was die Welt im Innersten zusammenhält…’. Gericht und Verfahren als Zentralkategorien im Werk von Wolfgang Sellert“

09.11.2015, 10.15 Uhr, Halle
Gespräch mit ukrainischen Schülern und Studenten über die Bedeutung des Magdeburger Stadtrechts für die Gegenwart

12./13.11.2015, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Vortrag: „Latein und Deutsch in Wissenschaft und Praxis der Wittenberger Juristenfakultät im 16. Jh.“ auf Tagung: Historische Wissenschaftssprachen I: Entstehung und Frühgeschichte der modernen deutschen Wissenschaftssprachen: Vernakuläre Wissenschaftskommunikation vom 16. bis 18. Jh.

13.11.2015, 13.30 Uhr, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

19./20.11.2015, Göttingen
Teilnahme an Vortragszyklus „Reichweiten. Dynamiken und Grenzen kultureller Transferprozesse in Europa, ca. 1400-1520“ der Spätmittelalter-Kommission bei der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

24.11.2015, 10.15 Uhr, Halle
Vortrag von Dr. Klára Gellén (Vizedekanin der Juristischen Fakultät der Universität Szeged) „Das neue ungarische Zivilgesetzbuch“

26.11.2015, 18.00 Uhr, Dessau
Buchpräsentation „Staat, Gesellschaft und Kirche Anhalts im Zeitalter der Konfessionalisierung“, hg. von H. Lück u. W. Breul, Leipzig 2015.

28.11.2015, Oberwiederstedt
Sitzung des Stiftungsrates der Novalis-Stiftung

11.12.2015, 16.00 Uhr, Leipzig
Öffentliche Herbstsitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

15.12.2015, 18.15 Uhr, Halle
Gastvortrag von Prof. Dr. Wolfgang Schild (Bielefeld) zu „Carpzov und die Hexen“ im Rahmen des Seminars „Benedict Carpzov (1595-1666) – Mitbegründer der deutschen Strafrechtswissenschaft. Ein Seminar aus Anlass seines 350. Todestages“

Vorträge und Veranstaltungen 2014

09.01.2014, 18.00 Uhr, Halle, LEOPOLDINA
Kolloquium zum Europäischen Mittelalter

10.01.2014, 13.30 Uhr, Leipzig
Klassen- und Plenarsitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

13.01.2014, 20.15 Uhr, Göttingen, Altes Auditorium
„Rechtsgeschichte unter freiem Himmel. Was ist und was kann Rechtsarchäologie?“

30.01.2014, 18.00 Uhr, Halle, LEOPOLDINA
Kolloquium zum Europäischen Mittelalter

07.02.2014, 11.00 Uhr, Leipzig
Sitzung der vorhabenbezogenen Kommission des Akademieprojekts „Das sächsisch-magdeburgische Recht als kulturelles Bindeglied zwischen den Rechtsordnungen Ost- und Mitteleuropas“

11.02.2014, 9.00 Uhr, Leipzig
Evaluierung des Akademievorhabens „Das sächsisch-magdeburgische Recht als kulturelles Bindeglied zwischen den Rechtsordnungen Ost- und Mitteleuropas“ durch internationale Evaluierungskommission der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften

14.02.2014, 13.30 Uhr, Leipzig
Klassen- und Plenarsitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

19.02.2014, Heidelberg
Sitzung der Kommission für das Deutsche Rechtswörterbuch bei der Heidelberger Akademie der Wissenschaften

28.02.2014, 11.15 Uhr, Leipzig
Akademiekolloquium „Neue Forschungen zum Sachsenspiegel“

05.-07.03.2014, München
Sitzung der Zentraldirektion der Monumenta Germaniae Historica

11.03.2014, 11.00 Uhr, Hannover
Sitzung der Stiftung Johannes-a-Lasco-Bibliothek Emden

14.03.2014, 13.30 Uhr, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

01./02.04.2014, Wittenberg
Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats der LEUCOREA

03.04.2014, Leipzig
Festveranstaltung „20 Jahre Landesverfassungsgerichte in den neuen Bundesländern“

03.-06.04.2014, Wittenberg, LEUCOREA
Internationale Konferenz „Das Gewissen in den Rechtslehren der protestantischen und katholischen Reformationen“ (Leitung: Prof. Dr. Germann)
„Das Gewissen der Richter im Kerngebiet der lutherischen Reformation“

11.04.2014, 16.00 Uhr, Leipzig
Öffentliche Frühjahrssitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

14.04.2014, 18.00 Uhr, Magdeburg, Altes Rathaus
Buchpräsentation der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig: K. Gönzci/W. Carls: „Sächsisch-magdeburgisches Recht in Ungarn und Rumänien. Autonomie und Rechtstransfer im Donau- und Karpatenraum“, Berlin/Boston 2013

03.05.2014, 15.00 Uhr, Oberwiederstedt
Jahrestagung der Internationalen Novalis-Gesellschaft (ING)

04.05.2014, 10.00 Uhr, Stadtführung durch Halle mit Präsidenten der Internationalen Novalis-Gesellschaft Prof. Dr. Dennis Mahoney (Univ. Vermont) und weiteren Repräsentanten der ING

09.05.2014, 13.30 Uhr, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig mit Plenarvortrag „Die ‚lateinische Urfassung’ des Sachsenspiegels“

10.05.2014, 9.00 Uhr, Halle
Vortrag auf der 99. Tagung der Humboldt-Gesellschaft „Academia Fridericiana Halensis – eine Universitätsgründung im Zeichen des Pietismus“

15.05.2014, 18.15 Uhr, Kolloquium zum Europäischen Mittelalter, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

05.06.2014, 15.00 Uhr, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
Sitzung der vorhabenbezogenen Kommission für das Akademieprojekt „MGH. Edition der Sachsenspiegel-Glossen“

12.06.2014, 14.00 Uhr, Halle
Vortrag vor Senioren-Verein der MLU zu „Rechtsgeschichte unter freiem Himmel

13.06.2014, 13.30 Uhr, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

18.06.2014, 17.30 Uhr, Burg Falkenstein
Vortrag „Schlüssel, Schwelle, Kesselhaken. Zur Rechtssymbolik des Hauses im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit“

26.06.2014, 9.00-18.30 Uhr, Naumburg und Umgebung
Rechtsarchäologische Exkursion

11.07.2014, 14.00 Uhr, Leipzig
Besprechung zur Konferenz „Reformationsfürsten“, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

12.07.2014, 10.30-17.00 Uhr, Halle
Führung von Mitgliedern der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena durch Halle

21./22.07.2014, Frankfurt am Main
Herausgebersitzung „Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte“

24.07.2014, Wittenberg und Umgebung
Exkursion des Forschungsprojekts „Das ernestinische Wittenberg. Universität und Stadt 1486-1547“

31.07.2014, Halle, Franckesche Stiftungen
Beratung Forschungsprojekt „Natural Law“

03.09.2014, München
außerordentliche Sitzung der Zentraldirektion der Monumenta Germaniae Historica

07.-11.09.2014, Tübingen
40. Deutscher Rechtshistorikertag

16.09.2014, 18.00 Uhr, Magdeburg
Präsentation der Entwürfe für ein Denkmal des Magdeburger Rechts

18.09.2014, Debrecen
Vortrag „Zwischen Korruption und Verfassungstreue. Rechtsprobleme bei der Wahl des römisch-deutschen Königs 1519

27.09.2014, Wittenberg
Vortrag „Obrigkeiten in Wittenberg: Strukturen – Aktionsfelder – Selbstverständnis“; auf Tagung der Luther-Gesellschaft „Luthers Obrigkeitslehre und ihre gegenwärtigen Herausforderungen“

01.10.2014, Wittenberg
Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats der Reformationsgeschichtlichen Forschungsbibliothek Wittenberg

10.10.2014, Berlin
Vortrag „Konflikt und Konsens – die Folgen der Reformation für europäische Muster der politischen Kultur“ auf der Tagung der Deutschen Gesellschaft „Reformation und Politik – europäische Wege von der Vormoderne bis heute“

10.10.2014, 13.30 Uhr, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

16./17.10.2014, Brandenburg und Ziesar
Vortrag „Rechtstransfer im Fläming während des 12. und 13. Jahrhunderts“; Konferenz zur Landes- und Kulturgeschichte im Mittelalter und der Frühen Neuzeit (Univ. Potsdam u.a.) „Focus Fläming. Siedlungsgenese, Herrschaftsbildungen und interregionale Transfervorgänge in der sächsisch-brandenburgischen Grenzregion (1200 bis 1550)“

23.10.2014, 17.00 Uhr, Magdeburg
Verleihung des Eike-von-Repgow-Preises der Stadt und Universität Magdeburg an Prof. Dr. Dirk Heirbaut (Universität Gent)

27.10.2014, 13.00 Uhr, Magdeburg
Internationales Werkstattgespräch Das Magdeburger Recht als europäisches Kulturphänomen“

30.10.2014, 14.00 Uhr, Universität Tübingen
Gastvortrag am Historischen Seminar „Christian Thomasius und das Völkerrecht“

03.11.2014, 18.00 Uhr, Halle
Vortrag „Halloween – ein furchterregender Brauch am Reformationstag?“. Veranstaltung der Fachschaft Jura

06.11.2014, 19.00 Uhr, Halle
Festliche Salztafel der Halloren

14.11.2014, 13.30 Uhr, Leipzig
Plenar- und Klassensitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

19.11.2014, 13.00 Uhr, Magdeburg
Tagung der Kaiser-Otto-Stiftung

27.-28.11.2014, Szeged
Vortrag „Der mythische Gesetzgeber: eine Autorität zur Legitimation von Rechtsaufzeichnung im Mittelalter“

29.11.2014, 14.00 Uhr, Oberwiederstedt
Sitzung des Stiftungsrates der NOVALIS-Stiftung

10./11.12.2014, Wittenberg, LEUCOREA
Herbstkolloquium des Forschungsprojekts „Das ernestinische Wittenberg. Stadt und Universität (1486-1547);

Vortrag: „Eine Edition zum Wittenberger Hofgericht“

12.12.2014, 16.00 Uhr, Leipzig
Öffentliche Herbstsitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

18.12.2014, 17.00 Uhr, Florenz
Vortrag und Workshop am Kunsthistorischen Institut Florenz, Max-Planck-Institut, Minerva Research Group, The Nomos of Images and Iconology of Law: „Die codices picturati des Sachsenspiegels als Erkenntnisquelle für die Einordnung und Interpretation mittelalterlicher Skulpturen in Mitteldeutschland“

Vorträge und Veranstaltungen 2013

  • 10.01.2013, 18.00 Uhr, Halle, LEOPOLDINA
    Kolloquium zum Europäischen Mittelalter
  • 11.01.2013, 13.30 Uhr, Leipzig
    Klassen- und Plenarsitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
  • 18./19.01.2013, Köln
    Herausgebersitzung „Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte“
  • 24.01.2013, 18.00 Uhr, Halle, LEOPOLDINA
    Kolloquium zum Europäischen Mittelalter
  • 07.02.2013, 18.00 Uhr, Halle
    Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats des Universitätsverlages Halle-Wittenberg
  • 08.02.2013, 14.00 Uhr, Leipzig
    Klassen- und Plenarsitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
  • 14.02.2013, 16.00 Uhr, Halle, Harz-Mensa, Dachgeschoss
    Vortrag vor Seniorenverein der MLU
    „Halle und der Saalkreis im Spiegel ottonischer Urkunden (952-987)“
  • 18.02.2013, 17.00 Uhr, Magdeburg
    Sitzung des Künstlerischen Beirats des Vereins „Denkmal für das Magdeburger Recht“
  • 19.02.2013, 19.30 Uhr, Wittenberg, LEUCOREA
    „Wittenberg als kulturelles Zentrum der frühen Neuzeit. Versuch einer strukturierten Gesamtschau“
  • 21.02.2013, 11.00 Uhr, Hannover
    Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats der Johannes-a-Lasco-Bibliothek Emden
  • 22.02.2013, 11.00 Uhr, Leipzig
    Sitzung der vorhabenbezogenen Kommission des Akademieprojekts „Das sächsisch-magdeburgische Recht als kulturelles Bindeglied zwischen den Rechtsordnungen Ost- und Mitteleuropas“
  • 27.02.2013, 11.00 Uhr, Heidelberg
    Sitzung der Kommission für das Deutsche Rechtswörterbuch bei der Heidelberger Akademie der Wissenschaften
  • 01.-02.03.2013, Wittenberg LEUCOREA
    Workshop zur Erforschung von Universitätsmatrikeln
  • 05.03.2013, 11.00 Uhr, Bayreuth
    Akademischer Festakt zu Ehren von Prof. Dr. Diethelm Klippel
  • 06.03.2013, 10.00 Uhr, Zweite Mitteldeutsche Konferenz für Medizin- und Wissenschaftsgeschichte, Halle
    „Strafvollzug und Anatomie“
  • 07.-08.03.2013, München
    Sitzung der Zentraldirektion der Monumenta Germaniae Historica
  • 11.03.2013, 11.00 Uhr, Mainz
    Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte Mainz
  • 14.03.2013, 15.00 Uhr, Berlin
    Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats zur Vorbereitung des 500. Reformationsjubiläums bei der EKD
  • 16.03.2013, Oberwiederstedt
    Sitzung des Stiftungsrats der Novalis-Stiftung
  • 18.03.2013, 11.00 Uhr, Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte Frankfurt am Main
    Präsentation des Forschungsvorhabens „Das sächsisch-magdeburgische Recht als kulturelles Bindeglied zwischen den Rechtsordnungen Ost- und Mitteleuropas“ an der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
  • 11.04.2013, 17.00 Uhr, Technisches Halloren- und Salinemuseum, Hallesches Salzforum,
    „Neue Forschungen zu Novalis“
  • 12.04.2013, Leipzig
    Öffentliche Frühjahrssitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
  • 18.04.2013, 17.00 Uhr, Workshop am Zentrum für Mittelalter-Ausstellungen Magdeburg,
    „Magdeburger Stadtrecht. Möglichkeiten der Visualisierung“
  • 19.04.2013, 15.00 Uhr
    Sitzung der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt
  • 25.04.2013, 18.00 Uhr, OLG Jena
    Der Sachsenspiegel als europäische Rechtsquelle
  • 29.04.-04.05.2013, Universität Granada
    Gastaufenthalt mit Vortrag „Mittelalterliche Rechtsbücher in Europa“
  • 10.05.2013, Leipzig
    Klassen- und Plenarsitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
  • 13.05.2013, Universität Vilnius
    „Magdeburg Law as a defining factor of the identity of the European family of cities
  • 14.05.2013, Rathaus Vilnius (Konferenz der Außenministerien von Litauen, Ukraine und Weißrussland)
    „Die Anfänge des Magdeburger Stadtrechts und seine Verbreitung in Europa. Strukturen, Mechanismen, Dimensionen“
  • 25.05.2013, Landgericht Halle, 10.00 Uhr
    „Streiten und Vertragen. Tugend und Laster. Zum rechtsikonographischen Programm des Landgerichtsgebäudes“
  • 01.06.2013, Partinico (Sizilien)
    „Federico II di Hohenstaufen – una personalita comune alla Sicilia e allo Specchio dei Sassoni
  • 14.06.2013, Leipzig
    Klassen- und Plenarsitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
  • 15.06.2013, Magdeburg, forum gestaltung
    „Faszination Magdeburger Recht
  • 20.06.2013
    Rechtsarchäologische Exkursion (Leipzig, Elster-Luppe-Aue)
  • 04.-06.07.2013, Torgau, Schloss Hartenfels
    „Die Kandidatur Kurfürst Friedrichs III. von Sachsen für die Königswahl 1519“
  • 08.07.2013, Berlin, EKD
    Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats zur Vorbereitung des 500. Reformationsjubiläums
  • 11.07.2013, Leipzig, Universitätsbibliothek
    Öffentliche Buchpräsentation der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig: „MGH. Sachsenspiegelglossen. Die länger Lehnrechtsglosse“ (Hannover 2013)
  • 02.09.2013, Frankfurt am Main
    Einweihung des neuen Gebäudes für das Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte
  • 03./04.09.2013, Frankfurt am Main, Colloquium des Max-Planck-Instituts für Europäische Rechtsgeschichte „European Normativity – Global Historical Perspective“;
    „Aspects of the Reception of Saxon-Magdeburg Law in Middle and Eastern Europe“
  • 09.-14.09.2013, Universität Zürich
    Seminar „Toleranz zwischen Recht, Theologie und Philosophie im Zeitalter von Reformation und Konfessionalisierung (ca.1500-ca.1650)“
  • 11.09.2013, Aula der Universität Zürich
    „Was ist ein Rechtsbuch? Kritik und Selbstverständnis eines rechtsgeschichtlichen Begriffs“
  • 17.09.2013, Alsfeld, Museum
    „Wetzrillen und Näpfchen – Deutungsmuster aus rechtsgeschichtlicher Sicht“
  • 20.09.2013 Juristische Fakultät der Universität Lund
    „Sun, moon and stars as symbols of law“
  • 26.-28.09.2013, Burg Falkenstein
    Herausgebersitzung „Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte“
  • 09.-12.10.2013, Halle, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg / Christian-Wolff-Haus
    Internationale Konferenz „European Natural Law as an academic subject 1625-1850“;
    „After the Lutheran reformation: Natural Law at the University of Wittenberg“
  • 11.10.2013, Leipzig
    Sitzungen der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
  • 15.10.2013, Magdeburg, Kulturhistorisches Museum
    „Die identitätsstiftende Wirkung des Magdeburger Rechts“
  • 24.10.2013, Wittenberg
    Sitzung des Kuratoriums der Stiftung LEUCOREA
  • 4.11.2013, Wittenberg
    Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats der Forschungsbibliothek Wittenberg
  • 14.-16.11.2013, Eisleben, Tagung der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt und des Instituts für Kirchengeschichte der Universität Leipzig „Luthers letzter Gang“
    „Luthers Testamente“
  • 05.12.2013, Universität Tübingen, Historisches Seminar
    „Christian Thomasius als Völkerrechtler“
  • 06.12.2013, 14.00 Uhr, Leipzig
    Sitzung der Historischen Kommission der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
  • 12.12.2013, Universität Gent
    „Flemish settlements in Central Germany“
  • 14.12.2013, Oberwiederstedt
    Sitzung des Stiftungsrats der Novalis-Stiftung „Wege wagen mit Novalis“

Vorträge und Veranstaltungen 2012

  • 21.01.2012
    Brandenburg-Preußen-Museum Wustrau
    „FRIDERICVS REX. Ein aufgeklärter Monarch gestaltet Recht und Justiz. Zum 300. Geburtstag Friedrichs des Großen (1712-1786)“
  • 03.02.2012
    Sitzung der vorhabenbegleitenden Kommission für das Akademievorhaben „Das sächsisch-magdeburgische Recht als kulturelles Bindeglied zwischen den Rechtsordnungen Mittel- und Osteuropas“ an der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
  • 16.02.2012
    Seniorenverein der Martin-Luther-Universität
    „Zum mittelalterlichen Stadtrecht von Halle“
  • 22.02.2012
    Sitzung der Kommission für das „Deutsche Rechtswörterbuch“ an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften
  • 27.02.-01.03.2011
    Vortrag „Rechtsbücher als Quellengattung“
    Internationale wissenschaftliche Konferenz „Die Rechtsbücher und der Schwabenspiegel“ an der Universität Szeged (Ungarn)
  • 05.03.2011
    Tagung des Wissenschaftlichen Beirats am Institut für Europäische Geschichte Mainz
  • 07.03.-09.03.2012
    Sitzung der Zentraldirektion der Monumenta Germaniae Historica, München
  • 15.-17.03.2011
    Wissenschaftliche Tagung „Fürstliche Erbeinungen und Erbverbrüderungen im europäischen Vergleich“ an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald; Vortrag: „Der rechts- und verfassungsmäßige Wandel der Erbeinungen und Erbverbrüderungen im 17. und 18. Jh.“
  • 29.03.-31.03.2011
    Wissenschaftliche Tagung zu 800 Jahre Anhalt in Dessau
    Vortrag: „Anhalt und der Sachsenspiegel – ungelöste Probleme der Forschung“
    Festvortrag in der Marienkirche zu Dessau: „Anhalt als Staat. Werden – Vergehen - Wirkungen“

  • 15.04.2012
    Kloster Altzella „Aktuelle Probleme der Sachsenspiegelforschung“

  • 17.04.2012, Magdeburg
    Sitzung des künstlerischen Beirats für ein Denkmals des „Magdeburger Rechts“
  • 19.-21.04.2012, Universität Leipzig
    Wissenschaftliche Tagung „Alltag und Frömmigkeit m Vorabend der Reformation in Mitteldeutschland“, Vortrag: „Rechtspraxis und Religion um 1500“
  • 20.04.2012, München
    Teilnahme an Evaluierung der Monumenta Germaniae Historica durch den Wissenschaftsrat
  • 26.04.2012
    Saale-Unstrut-Verein Naumburg
    „Aus der Strafrechtspraxis des Klosters Pforta im 16. Jh.“
  • 04.05.2012, Merseburg
    Mitgliederversammlung des Europäischen Romanik-Zentrums
  • 05.05.2012 Oberwiederstedt/Wittenberg
    Vortrag „Novalis und Wittenberg“; Jahrestagung der Internationalen Novalis-Gesellschaft
  • 10./11.05.2012
    Tagung des Internationalen Fachbeirats am Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte in Frankfurt am Main
  • 02.06.2012, Reppichau
    Vortrag „Frauen im Sachsenspiegel“
  • 11.06.2012, Hannover
    Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats zur Vorbereitung des 500. Reformationsjubiläums bei der EKD
  • 16.06.2012, Magdeburg, Kulturhistorisches Museum
    Vortrag „Flamen, Franken, Schwaben, Sachsen und Slawen in Mitteldeutschland. Integration durch Recht“; Konferenz „Europäische Integrationskulturen“
  • 20.06.2012, Südharz  [Terminänderung]
    Rechtsarchäologische Exkursion
  • 21.06.2012, Dessau
    Festvortrag anlässlich der Namengebung „Justizzentrum Anhalt“ in Dessau
  • 22.06.2012, Magdeburg
    Sitzung des Kuratoriums zur Vergabe des Eike-von-Repgow-Preises und des Eike-von-Repgow-Stipendiums der Universität und Stadt Magdeburg
  • 21.06.2012
    Rechtsarchäologische Exkursion; Abfahrt 9 Uhr
  • 02.-06.09.2012
    39. Deutscher Rechtshistorikertag in Luzern
  • 06.-08.06.2012, Berlin
    Int. Kolloquium der TU Berlin, Institut für Architektur, „Wohnen-Reisen-Residieren. Herrschaftliche Repräsentation zwischen temporärer Hofhaltung und dauerhafter Residenz in Orient und Okzident“; Sektionsleitung: Reiseherrschaft und Residenz
  • 19.-22.09.2012
    Wissenschaftliches Kolloquium „Staat, Kirche und Gesellschaft in Anhalt im Zeitalter der Konfessionalisierung“, Zerbst FRANCISCEUM
  • 01.-03.10.2012
    Internationale wissenschaftliche Tagung zu Anhalt 800: „Von Anhalt in die Welt. Der Sachsenspiegel als europäische Rechtsquelle“, Köthen, Schloss, Johann-Sebastian-Bach-Saal
  • 04.10.2012
    „Kursächsische Gerichtsverfassung und höchste Gerichtsbarkeit im Alten Reich“, Vortrag im Hof-, Haus- und Staatsarchiv Wien
  • 11.-13.10.2012
    „Rechtsgrundlagen und Rituale der Promotionen in Wittenberg“.
    Internationale wissenschaftliche Tagung zu 500. Doktorjubiläum Martin Luthers, LEUCOREA Wittenberg
  • 18.10.2012
    Vortrag „Der Sachsenspiegel – das bedeutendste Rechtsbuch des Mittelalters“, Kasino-Gesellschaft Leverkusen
  • 27.11.2012, München
    Sitzung der Forschungsfeldkommission „Rechtswissenschaft“ der Max-Planck-Gesellschaft

Vorträge und Veranstaltungen 2011

  • 20.01.2011, 19.00 Uhr, Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt, Abt. Dessau
    Eröffnungsvortrag zur Ausstellung „Novalis“: „Novalis als Student an mitteldeutschen Universitäten“
  • 09.03.2011, 14.30 Uhr, Novalis-Schloss Oberwiederstedt
    „Friedrich von Hardenbergs Rechtsverständnis“
  • 21.-23.03.2011, Hallischer Saal/Tulpe
    Tagung des Graduiertenkollegs „Geistiges Eigentum“ der Univ. Bayreuth auf Einladung des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Europäische, Deutsche und Sächsische Rechtsgeschichte
  • 14.04.2011, 15.00 Uhr, Konstanzer Arbeitskreis zur mittelalterlichen Geschichte, Reichenau
    „Lehnrecht des Sachsenspiegels“
  • 16.04.2011, Marienbibliothek Halle
    „Ein Bücherschatz im Zeichen Mariens. Die Bedeutung der Marienbibliothek für Halle als kulturelles Zentrum der Frühen Neuzeit“
    Festvortrag 20 Jahre Freundeskreis Marienbibliothek
  • 05.05.2011, Museum Bad Liebenwerda
    „Neuere Forschungen zur Rechtsarchäologie“
  • 06.05.2011, Sächsische
    Landesbibliothek
    – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
    Präsentation des Aufsatzbandes zur Dresdner Bilderhandschrift des Sachsenspiegels, hg. von H. Lück, ADEVA Graz/Austria 2011
  • 25.05.2011, 19.30 Uhr, Magdeburg
    „Die europäische Dimension des Magdeburger Stadtrechts“
  • 30.05.2011, 18.00 Uhr, Kühler Brunnen (Hallesches Brauhaus)
    Sommerliche „Freiluft“-Reihe des Vereins für hallische Stadtgeschichte 2011
    Kühler Brunnen (Anwesen des 1535 hingerichteten Hans Schenitz)
    Termin: Montag, 30.05.11, 18.00 Uhr
    Referentin: Dr. Anke Neugebauer
    Rechtshistorischer Kommentar: H. Lück
  • 07.06.2011, 16.00 Uhr, HS XXII, Seniorenkolleg
    „Zwischen Galgenberg und Gerichtslaube. Rechtsarchäologie in Sachsen-Anhalt“
  • 20.06.11, 18.00 Uhr
    Sommerliche „Freiluft“-Reihe des Vereins für hallische Stadtgeschichte 2011
    Galgenbergschlucht (Richtstätte des Amtes Giebichenstein)
    Referent: N. N.
    Rechtshistorischer Kommentar: H. Lück
  • 21.06.2011, 9.00 Uhr, Rechtsarchäologische Exkursion
  • 22.-24.06.2011, Tangermünde, Internationale Rechtsikonographie-Tagung
  • 04.07.11, 18.00 Uhr
    Sommerliche „Freiluft“-Reihe des Vereins für hallische Stadtgeschichte 2011
    Landgericht (preuß. Justizpalast 1905)
    Referent: Prof. Dr. Dieter Dolgner
    Kommentar: Tilman Schwarz, Präsident des Landgerichts Halle
  • 30.07.11, Wettin
    Festrede „961-2011 – 1050 Jahre Wettin, Löbejün etc.“
  • 15.08.11, 18.00 Uhr
    Sommerliche „Freiluft“-Reihe des Vereins für hallische Stadtgeschichte 2011
    Stadtgottesacker/Thomasius-Grab
    Referent: Prof. Bernd Göbel
    Rechtshistorischer Kommentar: H. Lück
  • 07.-09.09.2011, Wien, Österreichische Akademie der Wissenschaften
    Tagung zum Reichshofrat
    „Appellationsprivilegien als Gestaltungsfaktoren der Gerichtsverfassung im Alten Reich“
  • 19.-22.09.2011, Karlsuniversität zu Prag
    Tagung zu den Stadtrechten im Königreich Böhmen
    „Rechtstransfer und Rechtsverwandtschaft. Zum Einfluss des Magdeburger Stadtrechts im Königreich Böhmen“
  • 06.10.2011, 19.00 Uhr, Schloss Lauenstein
    „Das Strafrecht des Sachsenspiegels in Kursachsen“
  • 13.10.2011, 14.00 Uhr, LEUCOREA, Wittenberg
    Vortrag „Die Gründungsdokumente der Universität Wittenberg. Überlieferung, Kontext, Rechtscharakter“ im Rahmen des Kolloquiums „Die Stadt und ihre Bewohner“
  • 15.10.2011, 10.00 Uhr, Hallischer Saal, 8. Deutsches und 19. Mitteldeutsches Münzsammlertreffen
    „Münzrecht im Mittelalter“
  • 15.10.2011, 12.00 Uhr, HS XII, Löwengebäude, Halle
    Vortrag „Von Mediatoren, Ombudsleuten und Schlichtern. Außergerichtliche Institutionen der Konfliktlösung aus rechtshistorischer Sicht“ im Rahmen der Tagung „Schlichtungskulturen in Europa“
  • 01.11.2011, 18.15 Uhr, Universität Zürich
    Übergabe der Festschrift für Clausdieter Schott anlässlich des 75. Geburtstages, hg. von H. Lück, M. Luminati, M. Senn u. A. Thier (erschienen Halle 2011)
  • 04.11.2011, 18.00 Uhr, HS XXII
    „… sollen alle dy von Polen unde die von Behemen … ir recht zu Halle holen…“. Hallisches Stadtrecht als Gestaltungsfaktor der Magdeburger Stadtrechtsfamilie.
    Eröffnungsvortrag zum 12. Tag der hallischen Stadtgeschichte
  • 05.11.2011, Stadtarchiv Halle
    12. Tag der hallischen Stadtgeschichte „Im Licht und Schatten Magdeburgs. Die Rechtsmetropole Halle im Mittelalter“ (Konzeption: H. Lück)
  • 26.11.2011, 10.00 Uhr, Schloss Oberwiederstedt
    Sitzung des Stiftungsrates der Novalis-Stiftung
  • 05.12.2011, Wittenberg
    Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats zur Neugestaltung der Städtischen Sammlungen

Vorträge und Veranstaltungen 2010

  • 18.01.2010, Halle (Thomasiusstraße)Enthüllung des Straßennamen-Zusatzschildes für Christian Thomasius, gemeinsam mit Frau Prof. Dr. Kolb, Ministerin der Justiz Sachsen-Anhalt (anlässlich des 355. Geburtstages von Christian Thomasius)

  • 18. - 20.02.2010, BochumWorkshop „Geschichte des deutschen Bergbaus“, Stiftung Bibliothek des Ruhrgebiets in Bochum

  • 24.02.2010, Heidelberg Sitzung der wissenschaftlichen Kommission für das Deutsche Rechtswörterbuch an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften

  • 05./06.03.2010, Mansfeld/Eisleben
    Vortrag „Coelius, Albrecht, Mansfeld. Impulse und Wirkungen für die Reformation und deren Erforschung“ -
    Wissenschaftliche Konferenz zu „Der Reformationsgraf Albrecht von Mansfeld-Hinterort und sein Hofprediger Michael Coelius“
    10.03.2010, Bundesverwaltungsgericht Leipzig

    Vortrag „Reichsgericht und Sachsenspiegel“

  • 15. - 18.03.2010, Hofgeismar
    Jahrestagung der Vereinigung für Verfassungsgeschichte in Hofgeismar

  • 18.-20.03.2010, Lutherstadt Wittenberg
    Vortrag „Zur Bedeutung von Melanchthons Reden ’De Irnerio et Bartolo’ und ‚De dignitate legum’ für ein modernes Ius Europaeum“ –
    IX. Frühjahrstagung zur Geschichte der Wittenberger Reformation „Philipp Melanchthon – ein europäischer Reformator“ - aus Anlass des 450. Todestages von Philipp Melanchthon

  • 15.04.2010, Halle
    Vortrag zu „Vom landesherrlichen Bergregal zum Allgemeinen preußischen Berggesetz“, Salzforum. Geomontane Vortragsreihe im Halloren- und Salinemuseum Halle

  • 29.04. - 2.05.2010, Erlangen
    Vortrag „Reformierte Spuren im lutherischen ‚Fürstenstaat’ Veit Ludwig von Seckendorffs?“ – Jahrestagung der Johannes-Althusius-Gesellschaft zu „Reformierte Staatslehre in der Frühen Neuzeit“

  • 07.05.2010, Merseburg
    Vortrag im Europäischen Romanikzentrum
    "Tötung und Verstümmelung als Reaktion auf Rechtsbruch bei Thietmar von Merseburg"
  • 08.05.2010, Apenburg
    Vortrag „Hinrichtung des Joachim Ludwig von Seckendorff in Salzwedel 1642“, Jahrestagung des Altmärkischen Geschichtsvereins in Apenburg

  • 03.06.2010, Kulturhaus Bitterfeld-Wolfen
    Vortrag „Eike von Repgow (ca. 1180 – ca. 1233) und sein Sachsenspiegel. Zukunftsweisende Impulse für eine europäische Rechtskultur aus dem Elbe-Mulde-Gebiet“ – 3. Treffen der Senior Expert Chemists
  • 10./11.06.2010, Warschau, Deutsches Historische Institut
    Workshop zur Geschichte und Verbreitung des Magdeburger Rechts in Europa
  • 19.06.2010, Reppichau
    Vortrag "Eike von Repgow, Graf Heinrich I. und Anhalt"
    Festveranstaltung zur Vereinsjubilän in Reppichau (Grußwort: Prof. Dr. Böhmer, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt)
  • 24.06.2010, 8.00-19.00 Uhr
    Rechtsarchäologische Exkursion

  • 28.06.2010, Mainz
    Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats des Instituts für Europäische Geschichte Mainz

  • 28.06 - 03.07.2010, Halle
    Gemeinsames Seminar mit Studierenden der Universität Zürich „Rechtsprobleme der Konfessionalisierung im 16. Jh.“
  • 02.07.2010, Halle, 19.15 Uhr, HS XXIII
    Vortrag „Architektur und Ikonographie für das Recht. 300 Jahre Gerichtsgebäude in Sachsen-Anhalt“
    Lange Nacht der Wissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 09. - 11.09.2010, Dippoldiswalde,
    Workshop des Landesamtes für Archäologie Sachsen
    Vortrag „Sächsisches Bergrecht im Mittelalter. Stand und Perspektiven der Forschung im europäischen Kontext“
  • 15. - 17.09.2010, Münster
    38. Deutscher Rechtshistorikertag in Münster

  • 13.-15.10.2010, Lutherstadt Wittenberg  
    Bildungsgeschichtliche Konferenz zum 450. Todestag von Philipp Melanchthon
    : „Institutionen und Formen gelehrter Bildung um 1550. Die LEUCOREA zur Zeit des ‚späten’ Melanchthon“ (gemeinsam mit Prof.es Dr.es Asche/Tübingen, Rudersdorf/Leizig, Wriedt/Milwaukee

  • 20.10.2010, 14.30 Uhr, Novalis-Schloss Oberwiederstedt
    Vortrag „‚Man muss der Jurisprudenz selbst den Process machen.’ Friedrich von Hardenbergs Verhältnis zu Recht und Rechtswissenschaft seiner Zeit
  • 21.10.2010, 14.00 Uhr, Halle
    Vortrag „Herausbildung territorialer Rechtsordnungen in Mitteldeutschland im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit“
    Seniorenverein der MLU
  • 11.11.2010, 18.00 Uhr, Osterzgebirgemuseum Lauenstein
    Vortrag: „Der Sachsenspiegel – Grundlage und Gestaltungsfaktor des gemeinen sächsischen Rechts“

Vorträge und Veranstaltungen 2009

  • 12.01.2009, Exkursion nach Dresden im Rahmen des Seminars
    „Thietmar von Merseburg (um 975-1018)“
    .
    Ausgebucht
  • 16.01.2009, 15.00 Uhr, Leipzig, Karl-Tauchnitz-Str. 1 Forum der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig,
    Diskussion zu „Akademienprogramm – Natur-, Geistes-, Technikwissenschaften“

    (mit Prof. Dr. Karin Donhauser [HU Berlin], Prof. Dr. Volker Gerhardt [Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften], Prof. Dr. Heiner Lück [Sächsische Akademie der Wissenschaften], Prof. Dr. Olaf Breidbach [FSU Jena], Jürgen Schlegel [Generalsekretär der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz])
  • 24.01.2009, 10.00 Uhr, Halle, Burse zur Tulpe,
    Das Münzregal in mittelalterlichen Rechtsquellen
  • 29.01.2009, 10.00 Uhr, Halle, (Raum steht noch nicht fest) Workshop NS-Justiz
    „Die Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg während des Nationalsozialismus“;

    Referent(inn)en: Assessor Falk Hess, stud. iur. Stephanie Germey, Nicole Glatte, Julia Hartwig, Katarin Mattiza, Lars Raabe;
    Podiumsdiskussion mit: Prof.es Dr.es Angela Kolb (Ministerin der Justiz des Landes Sachsen-Anhalt), Armin Höland, Heiner Lück, Direktor der ULB Dr. Heiner Schnelling u. a.)
  • 30.01.2009, ca. 14.00 Uhr, Halle, Aula
    Podiumsdiskussion zu „Rechtssprache Deutsch“
    aus Anlass des 60. Geburtstages von Prof. Dr. Prof. h. c. Gerd Antos (Impulsreferat: Prof. Dr. Karin M. Eichhoff-Cyrus)
  • 03.02.2009, 10.00 Uhr, Halle, Aula der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Universitätsplatz
    Wissenschaftliche Konferenz „Die Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät Halle im Nationalsozialismus“
    ,
    Referenten: Prof.
    es Dr.es Armin Höland, Michael Kilian, Heiner Lück, Joachim Renzikowski, Joachim Rückert, PD Dr. Frassek
  • 06.02.2009, 14.00 Uhr, Berlin,
    Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats für das Reformationsjubiläum 2017
  • 20.02.2009, 16.00 Uhr, Leipzig, Karl-Tauchnitz-Str. Forum der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig,
    Diskussion zu: „Die Herausforderung Europas an das Recht“,
    (mit Prof.
    es Dr.es Uwe Wesel [FU Berlin], Udo Ebert [Sächsische Akademie der Wissenschaften], Heiner Lück [Sächsische Akademie der Wissenschaften], Marion Eckertz-Höfer [Präsidentin des Bundesverwaltungsgerichts]
  • 26.02.2009, 19.30 Uhr,
    Alte oder
    Neue Forschungen zur Rechtsarchäologie in Sachsen-Anhalt
  • 03.03.2009, 16.00 Uhr, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Zur Funktion der Farben in den codices picturati des Sachsenspiegels in ihrem Verhältnis zur Rechtswirklichkeit;
    Wissenschaftliche Konferenz des Mediävistenverbandes zu „Farben im Mittelalter“
  • 05.03.2009, Sitzung der Kommission für das
    „Deutsche Rechtswörterbuch“ bei der Heidelberger Akademie der Wissenschaften
  • 12.03.2009, 15.00 Uhr, Magdeburg, Justizzentrum
    Festvortrag anlässlich der Namensgebung „Eike von Repgow“ an das Justizzentrum Magdeburg
  • 13.-15.03.2009, Leipzig
    „Der Umgang mit Gefangenen und Gefallenen in Konflikten des frühen und hohen Mittelalters. Rechtsgeschichtliche Anmerkungen zu Thietmar VI 95“
    Wissenschaftliche Konferenz des Geisteswissenschaftlichen Zentrums für Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas anlässlich des 1000. Todestages des Heiligen Brun von Querfurt
     
  • 03.04.2009, 14.00 Uhr, Wittenberg, LEUCOREA,16. Wittenberger Gespräch: Was war die DDR? Suche nach der Wahrheit (Arbeitstitel),
    mit dem Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt Prof. Dr. Böhmer, Prof. Dr. Heiner Lück u. a.
  • 24.04.2009, Universität Regensburg, Vortrag auf dem 3. Internationalen und interdisziplinären Regensburger Sprachsymposiums
    „Sprache und Recht in großen europäischen Sprachen. Entstehung und Entwicklung der juristischen Begriffsbildung. Wechselwirkungen zwischen Allgemein- und Rechtssprache in der heutigen Zeit“
  • 06.05.2009, Eisleben,
    Eike von Repgow – Der Schöpfer des Sachsenspiegels im Licht neuer Forschungen
  • 07.05.2009, 9.00 Uhr, Schloss Wendgräben, Konrad-Adenauer-Stiftung
    Der Prozess gegen Grete Minde aus Tangermünde
  • 13.05.2009, 19.00 Uhr, Burg Falkenstein,
    Von Mädchen ohne Hände, Kindesaussetzungen und anderen Rechtsdenkmälern im deutschen Märchen
  • 17.05.2009, 14.00 Uhr, Burg Mildenstein, Leisnig
    Strafgerichtsbarkeit und Strafvollzug im spätmittelalterlichen Sachsen
  • 02.06.2009, 17.15 Uhr, Schloss Wendgräben, Konrad-Adenauer-Stiftung
    Eike von Repgow- der Verfasser des Sachsenspiegels
  • 16.-19.06.2009, Halle
    Seminar mit Studenten und Professoren der Universität Lund (Schweden) „Ausgewählte Probleme der schwedischen und deutschen Rechtsgeschichte“
  • 19.-21.06.2009, Reppichau
    Festveranstaltung 800 Jahre Eike von Repgow, 850 Jahre Reppichau
  • 20.06.2009, Reppichau, 10-12 Uhr
    Moderation einer Veranstaltung der Evangelischen Landeskirche Anhalts mit Prof. Dr. Hirsch, Präsident des BGH a. D. zu „Gesetz – Recht – Gerechtigkeit: Von der Aufgabe des Richters in unserer Zeit“
  • 25.-28.06.2009, Mainz, Institut für Europäische Geschichte Calvinismus und Reformiertes Bekenntnis als Existenzgrundlagen für den Staat: Das Fürstentum Anhalt im europäischen Verbund,
    Internationales Calvin-Kolloquium: Calvin und Calvinismus – Europäische Perspektiven; anlässlich des 500. Geburtstages von Johannes (Jean) Calvin
    (voraussichtlich) 30.06.2009,
    Abfahrt: 8.00 Uhr am Opernhaus, Universitätsring
    , Rechtsarchäologische Exkursion nach Quedlinburg, Halberstadt und Wernigerode
  • 03.07.2009, 18.30 Uhr, Audimax im Audimax-Gebäude, Universitätsplatz Halle
    Vortrag im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaft

    Leichen für den Hörsaal! Zur Kooperation von Gerichtsherren, Gefängnisvorstehern, Henkern und Anatomen im Dienste der Wissenschaft
  • 09.07.2009, 8.30 Uhr, Schloss Wendgräben, Konrad-Adenauer-Stiftung
    Christian Thomasius (1655-1728) und seine Wirkungen
  • 15.07.2009, 17.00 Uhr, Nationalmuseum Weißrusslands Minsk
    Vortrag: „Von Magdeburg nach Minsk. Zur Verbreitung von Sachsenspiegel und Magdeburger Recht in Ostmitteleuropa“

    (im Rahmen der Ausstellungseröffnung des Landes Sachsen-Anhalt „Sachsenspiegel und Magdeburger Recht als Grundlagen für Europa“)
  • 10.08.2009, 18.00 Uhr, Saline, Halle
    Das hallische Thalrecht als Quelle frühmodernen Arbeitsrechts
  • 10.09.2009, 10.00 Uhr, Stendal
    Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Justiz im Nationalsozialismus“: „Die Zeichen des Bösen: Staatssymbolik und Farben des ‚Dritten Reiches’
  • 15.09.2009, 10.00 Uhr, Hansestadt Gardelegen, Geschwister-Scholl-Gymnasium, im Rahmen der Anne-Frank-Wanderausstellung, Vortrag: Die Zeichen des Bösen: Staatssymbolik und Farben des „Dritten Reiches“
  • 17./18.09.2009
    Lehrerfortbildung für LISA mit rechtsarchäologischer Exkursion in das Südharzgebiet
  • 21.09.2009, 10.00 Uhr, Stadthalle Burg
    Vortrag: „Die Zeichen des Bösen: Staatssymbolik und Farben des „Dritten Reiches“,
    im Rahmen der interkulturellen Woche
  • 21.09.2009, 16.00 Uhr,  Führung der Eichendorff-Wanderung durch Universität und Stadt Halle
  • 23.09.2009, Burg Falkenstein
    Führung von Teilnehmern der Tagung europäischer Oberlandesgerichtspräsidenten zu Fragen  der europäischen Strafrechtspflege (Gastgeber: OLG Naumburg)
  • 24.09.2009, Schloss Quedlinburg
    Festvortrag im Rahmen des Empfangs des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt für die Teilnehmer der o. g. Tagung
  • 25.-27.09.2009, Ruhr-Universität Bochum,
    Workshop zur Geschichte des Bergbaus
    Vortrag: Am Vorabend der Moderne: Bergrecht als Instrument der Landesherrschaft
  • 01.-04.10.2009, Magdeburg
    Vortrag: Der Magdeburger Dom als Rechtsort.

    Internationales wissenschaftliches Kolloquium zum 800-jährigen Domjubiläum in Magdeburg „Der Magdeburger Dom im europäischen Kontext“
  • 12.10.2009, 18.30 Uhr, neues theater Halle
    Reil und sein Verhältnis zur napoleonischen Besatzungsmacht (im Rahmen der Reihe „Halle liest“ anläßlich des 250. Geburtstags Johann Christian Reils)
  • 14.-18.10.2009, Lutherstadt Wittenberg, LEUCOREA
    Rechtshistorisches Seminar (gemeinsam mit Prof. Dr. H.-G. Hermann, Universität München) zu „Hopfen und Malz – Gott erhalt’s!“ Das Bier in der Rechts- und Kulturgeschicht
  • 20.10.2009, 10.00 Uhr, Burg Falkenstein
    Vortrag: Eike von Repgow und der Sachsenspiegel, Lehrerfortbildung
  • 12.11.2009, Leipzig
    Vortrag: „Zur Leichenbeschaffung an kursächsischen Universitäten im 18. Jh.“ (Rahmenprogramm der Ausstellung 600 Jahre Universität Leipzig)
  • 18.11.2009, 18.00 Uhr, OLG Naumburg
    Podiumsdiskussion zu Paul Sattelmacher, Präsident des OLG Naumburg 1933-1945

    (im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung „Justiz im Nationalsozialismus“)
  • 22.10.2009, Magdeburg, Kulturhistorisches Museum, Kaiser-Otto-Saal, Öffentlicher Abendvortrag
    „Der politisierte Spiegler. Wandel und Funktionen des Eike-von-Repgow-Bildes im 20. Jahrhundert“ im Rahmen der Konferenz „Der Sachsenspiegel und seine europäischen Wirkungen“  
  • 24./24.11.2009, Wittenberg, LEUCOREA
    Kolloquium „Das ernestinische Wittenberg – Stadt und Universität 1486-1547“
  • 26.11.2009, 18.00 Uhr, Museum Schloss Bernburg
    Vortrag „Mythos und Wirklichkeit der Folter im Strafprozess in Spätmittelalter und Früher Neuzeit

Vorträge und Veranstaltungen 2008

  • 29.02.2008, Juristische Fakultät der Universität Szeged
    Kohärenzen, Parallelen, Divergenzen. Sachsenspiegel und Schwabenspiegel im Vergleich
    Konferenz an der Universität Szeged zum Schwabenspiegel
  • 02.03.2008, 9.00 Uhr, Magdeburg, Johanniskirche
    Rechtsarchäologische Denkmäler in der Heimat des Sachsenspiegels und des Magdeburger Rechts
    Jahreshauptversammlung des Bundesverbandes der Gästeführer in Deutschland
  • 18.03.2008, 19.00 Uhr, Merseburg, Schloß, Hofstube
    Lesung aus „Thietmar von Merseburg. Chronik“
     
  • 12.04.2008, 16.00 Uhr, Wittenberg
    Stadtführung mit Graduiertenkolleg „Freiheit und Geistiges Eigentum“ (Universität Bayreuth)
  • 20.04.2008, 15.00 Uhr, Stiftung LEUCOREA, Lutherstadt Wittenberg
    „Recht“ und „Gesetz“ bei Johannes Bugenhagen
    VIII. Frühjahrstagung zur Wittenberger Reformation, 19.-21.04.2008
  • 24.04.2008, 17.00 Uhr, Stadtführung mit Teilnehmern der Kirchenrechtlertagung in Halle
     
  • 29.04.2008, 18.00 Uhr, Universitäts- und Landesbibliothek Halle,
    Lesung aus „Thietmar von Merseburg. Chronik“
  • 03.05.2008, 10.00 Uhr, Reppichau
    Neue Forschungen zum Sachsenspiegel

  • 04.05.2008, 19.00 Uhr / 22.06.2008, 19.00, Bildungszentrum Schloß Wendgräben
    Meilensteine der deutschen Rechtsgeschichte. Eike von Repgow – der Sachsenspiegel, das Magdeburger Recht
  • 16.06.2008, 20.00 Uhr, Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel, Augusteerhalle
    Gelehrtes Recht bei Eike von Repgow – Paradigmenwechsel in der Sachsenspiegelforschung ?

  • 22.06.2008, 14.30 Uhr, Pommersches Landesmuseum Greifswald,
    Prudentia legislatoria: Regelungssystematik und Regelungstechnik in den Kirchenordnungen Johannes Bugenhagens
       
  • 28.06.2008, 14.00 Uhr, Lochau
    Karl Witte (1800-1883) – Wunderkind von Lochau und Professor in Halle
       
  • 01.07.2008, 20.15 Uhr, Franckesche Stiftungen zu Halle,
    „Novalis als Student in Leipzig, Jena, Wittenberg und Freiberg“
       
  • 02.07.2008, 17.00 Uhr, Geisteswissenschaftliches Zentrum für Kultur und Geschichte Ostmitteleuropas, Leipzig
    Die hochmittelalterlichen Anfänge der Stadtverfassung nach Magdeburger Recht in Ostmitteleuropa: Kulm (1233), Thorn (1233), Krakau (1257), Lemberg (1356)
       
  • 04.07.2008, 18.30 Uhr, Auditorium maximum, Halle, Universitätsplatz
    Das „Schmöchen“ der Grete Minde aus Tangermünde. Neue Forschungen zur Perversion (un)menschlichen Strafens in der Frühen Neuzeit
  • 25.08.2008, 10.45 Uhr, Schloß Wendgräben, Bildungszentrum der Konrad Adenauer Stiftung
    Eike von Repgow, Sachsenspiegel, Magdeburger Recht
  • 07.-11.09.2008, Passau
    „Deutsches Recht im Osten“. Strukturen, Kontexte und Wirkungen eines sensiblen Forschungsthemas
    Plenarvortrag auf dem 37. Deutscher Rechtshistorikertag
  • 01.10.2008, Eisleben
    Das Königreich Westphalen (1807-1813)
       
  • 14.10.2008, 9.30 Uhr, Schloß Wendgräben, Bildungszentrum der Konrad-Adenauer-Stiftung
    Neue Forschungen zu Grete Minde
  •   24.10.2008, Universität Leipzig, Alte Börse zu Leipzig
    Sächsisches Recht contra Römisch-kanonisches Recht. Ein Sonderweg der „Rezeption der fremden Rechte“?
     Tagung „Italien, Mitteldeutschland und Polen. Geschichte und Kultur im europäischen Kontext vom 10. bis zum 18. Jahrhundert“
  • 28.10.2008, 16.00 Uhr, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Seniorenkolleg
    Halbmond und Sterne als Gerichtssymbole. Eine neue Deutung des hallischen Stadtwappens
  •     30.10.2008, 19.30 Uhr, Gedenkstätte Roter Ochse, Halle (gemeinsam mit Opernhaus Halle)
    Verrechtlichter Terror im Namen des Kreuzes: Die spanische Inquisition als historischer Hintergrund von Luigi Dallapiccolas Oper „Der Gefangene“
  • 10.12.2008, 12.00 Uhr, Landgericht Stendal (Tag der Menschenrechte)
    „Der Mensch ist frei geboren und überall liegt er in Ketten.“ (J. J. Rousseau, 1762) – Menschenrechte zwischen Traum und Wirklichkeit
  • 16.12.2008, 15.30 Uhr, Technische Universität Chemnitz, Seniorenkolleg
    Das sächsisch-magdeburgische Recht in Ostmitteleuropa

Vorträge und Veranstaltungen 2007



  • 12.01.2007, 14.00 Uhr, Karl-Franzens-Universität Graz (Festakt für Gernot Kocher)
    Von der Macht der (Vor-)Bilder in der Rechtsgeschichte (Festvortrag)
  • 30.01.2007, 18.15 Uhr, Universität Bayreuth, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Rechtsgeschichte
    Vom Galgen auf den Seziertisch. Rechtsprobleme der Leichenbeschaffung für die Medizinerausbildung an frühneuzeitlichen Universitäten
  • 01.02.2007, 18.00 Uhr, Universitätsbibliothek Leipzig (gemeinsame Veranstaltung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, der Monumenta Germaniae Historica und der UB Leipzig zum JAHR DER GEISTESWISSENSCHAFTEN 2007)
    Praktikable Schönheit und juristische Professionalität. Neue Forschungen zum Sachsenspiegel. Mit Präsentation der Leipziger Handschrift
  • 14.02.2007, 14.00 Uhr, Reppichau, Förderverein Eike von Repgow
    Die europäische Relevanz des sächsisch-magdeburgischen Rechts als Alleinstellungsmerkmal des Bundeslandes Sachsen-Anhalt
  • 25.02.-03.03.2007, Universität Szeged, Juristische Fakultät
    Gastvorlesungen und Exegese zum Sachsenspiegel
  • 08.03.-10.03.2007, Leucorea, Lutherstadt Wittenberg
    VII. Frühjahrstagung zur Wittenberger Reformation
    Universität und Stadt Wittenberg zur Zeit Nikolaus von Amsdorfs. Ein Rekonstruktionsversuch seiner möglichen Wahrnehmungen
  • 21.03.2007, 15.00 Uhr, Bundesverwaltungsgericht  Leipzig
    Richter und Gericht im Sachsenspiegel
    Bibliothekarstagung
  • 24.03.2007 Burg Falkenstein
    Führung durch Burg Falkenstein
    im Rahmen der Tagung der Gesellschaft für Völkerrecht in Halle
  • 15.05.2007 Landesvertretung Sachsen-Anhalt bei der EU in Brüssel
    Die europäische Dimension des Sachsenspiegels
    Symposion aus Anlaß der Ausstellung „Sachsenspiegel und Magdeburger Recht – Grundlagen für Europa“
  • 19.05.2007 Schwäbisch Hall
    Rechtsstatus und Brauchtum der Salzwirkerbrüderschaft im Thale zu Halle

    Tagung der Internationalen Gesellschaft für Rechtsarchäologie und Rechtliche Volkskunde
  • 02.06.2007 Burg Falkenstein, Rügegericht Volkmannrode
    Führung einer Bielefelder Studentengruppe unter Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Schild
  • 06.06.2007 Lutherstadt Wittenberg, LEUCOREA
    Innovation oder Tradition? Armen- und Krankenfürsorge im Zentrum der Reformation
    Präsentation des Tagungsbandes „Medizin und Sozialwesen in Mitteldeutschland zur Reformationszeit“, hg. von Stefan Oehmig, Leipzig 2007 / Überreichung an den Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt, Prof. Dr. Wolfgang Böhmer
  • 18.06.07, 18.00 Uhr, Franckesche Stiftungen Halle
    Gerichtsplätze und Richtstätten in Halle und Umgebung
  • 19.06.07 (abends), Universitätsplatz Halle
    Eichendorff als Student der Rechte in Halle 1805/06
    Vortrag im Rahmen der Eichendorff-Ehrung der Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 21.-24.06.2007, Leucorea, Lutherstadt Wittenberg
    Blockseminar mit Prof. Dr. Diethelm Klippel (Bayreuth) zu
    Geschichte und aktuelle Probleme des Namensrechts
  • 22.06.2007, 20.00 Uhr, Nauendorf (Saalkreis), Festzelt
    Niendorp 1207 – Nauendorf 2007. Ein Ortsname als Programm
  • 26.06.2007, 09.00 Uhr, Treffpunkt Opernhaus Halle (Anmeldung erforderlich)
    Rechtsarchäologische Exkursion nach Hundisburg, Haldensleben, Seehausen u. a.
  • 29.06.2007, 15.00 Uhr, Universitätsplatz (Löwengebäude) Halle,
    Führung der Studiengruppe Dr. Wiegand (Marburg) zu Thomasiusstätten in Halle mit anschließender Diskussion
  • 03.07.2007, 10.00 Uhr, Institut für Geschichte der Martin-Luther-Universität
    Johannes Brunnemann und Christian Thomasius im Hexendiskurs ihrer Zeit
  • 06.07.2007, 19.00 Uhr, Hallesches Brauhaus, Gr. Nikolaistr.2, 06108 Halle an der Saale
    Für wen und für was starb Hans Schenitz 1535 am Galgen? Antworten zu einem spektakulären Rechtsfall
    (Veranstaltung im Rahmen der „Langen Nacht der Wissenschaft“)
  • 12.09.2007, 21.00 Uhr, Universitätsbibliothek Leipzig (Albertina)
    Neuere rechtsgeschichtliche Forschungen zu Christian Thomasius
  • 21.09.2007, 18.00  Uhr, Franckesche Stiftungen Halle
    Das Königreich Westphalen (1807-1813) – verdrängt, vergessen, belanglos?
    Themenabend „200 Jahre Königreich Westfalen“ (Veranstaltung des Vereins für hallische Stadtgeschichte)
  • 02.10.2007 Kulturhistorisches Museum Magdeburg
    Die Verfassung des Königreichs Westfalen von 1807. Einführung

    Tagung 200 Jahre Westfälische Konstitutionsakte
  • 04.10.2007 Leucorea, Lutherstadt Wittenberg
    Die Universität Wittenberg und Pommern

    Eröffnungsvortrag der Jahrestagung der Gesellschaft für Pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst
  • 13.10.2007 Kulturhistorisches Museum Magdeburg
    Trinken als Rechtsbrauch
    Veranstaltung des Kulturforums der Sozialdemokratie Sachsen-Anhalt e. V. innerhalb der Reihe „Kultur in Europa“
  • 26.10.2007, 11.00 Uhr, Philipps-Universität Marburg, Aula
    Wissenschaftliche Würdigung für Dieter Werkmüller
    anläßlich der Festschriftübergabe

Zum Seitenanfang